Neigungswinkel optimieren

Informationen anfordern

Neigungswinkel optimieren

In der Praxis sind viele Treppen für Fahrräder zu steil. Auch die Installation des VeloComfort®-Systems bietet dann nicht immer eine ausreichende Unterstützung. Je nach verfügbarem Platz am unteren Ende der Treppe kann dann die Neigung der steilen Treppe geglättet werden. Das Edelstahlprofil, die Aluminium-Schiene , VeloComfort®Bürstenschiene oder VeloComfort®Förderband wird dazu mit speziellen Ständern auf die Treppe gelegt.

Beim Abwärtstransport mit dem Fahrrad wird dann das Rollenniveau des Fahrrads – relativ zum Radfahrer – schrittweise erhöht.

Beim Fahrradtransport nach oben beginnt man mit dem maximalen Höhenunterschied zwischen Fahrrad und Radfahrer* und dieser Unterschied wird geringer, wenn das Fahrrad weiter nach oben geleitet wird.

*) Der maximale Höhenunterschied ist längenabhängig; Je kleiner die Person ist, desto geringer ist der maximale Höhenunterschied. Unter Berücksichtigung einer kleinen Personen empfehlen wir einen maximalen Höhenunterschied von 0,5 m.

Kokerondersteuning 12Go Biking